Warum wird die städt. Baugesellschaft am Kinzigheimer Weg nicht tätig?

  Rede der AL-Fraktion, zu Kinzigheimer Weg, Sonder-Stavo am 19.6.2017 Sehr geehrte Frau Stadtverordnetenvorsteherin, Kolleginnen und Kollegen, die Alternative Linke Fraktion setzt voraus, dass der letzte in Geldnot geratene Investor und der in Aussicht gestellte neue Käufer sich tatsächlich darauf einlassen, das Grundstück Kinzigh. Weg wieder an die Stadt Hanau zu verkaufen,  damit sie ihr […]

Wo ist die „essbare Stadt“ ?

Presseerklärung zu:  Zankapfel Wallonisch-Niederländischer Park Die Alternative Linke Fraktion ist gemeinsam mit ihrer Alternative Linke Liste nicht einverstanden mit den Entwürfen für die Neugestaltung des Platzes um die Wallonisch-Niederländische Kirche. Für die Planung sinnvoll sei es vielmehr gewesen, von Anfang an alle davon Betroffenen zurate zu ziehen. So hätte sich die Stadt sicherlich eine Menge […]

Die essbare Stadt! in vielen deutschen Städten ist es möglich, warum nicht auch in Hanau?

„Die essbare Stadt“ – genau das müsste auch in Hanau möglich sein!   Und zwar mitten in der Stadt, mitten in allen Stadtteilen. Davon ist die Alternative Linke Liste mit ihrer Fraktion im Hanauer Stadtparlament, die Alternative Linke Fraktion, überzeugt! Es reicht nicht, einfach nur mit Betonklotzbauten zu protzen und dazu noch zu sagen, Hanau […]

Alternative Linke Fraktion, Presseerklärung

Hanau,10.06.2016     Grotesk „Die Alternative Linke Fraktion reagiert mit Erstaunen und Unverständnis auf die am Donnerstag, 9.6., über die Presse verbreitete Ankündigung einer Vermietung sowohl des Amphitheaters als auch eines Teils der landschaftsgeschützten Mainwiese unterhalb des Schlosses Philippsruhe an eine Telekommunikationsfirma. „Wie weit geht die Stadt noch, wenn sie nur Geld verdienen kann!“ Christa […]

Pressemitteilung (07.02.16) zum Besuch der Tümpelgartenschule am 3.2.16

Pressemitteilung (07.02.16) zum Besuch bei der Tümpelgartenschule am 3.2.16 von Christa Martin, Zarife Bulut, Gustav Faschung ALL fordert den Erhalt der TGS! „Der Besuch bei der Tümpelgarten-Schule in Hanau hat uns nur mehr in unserer Überzeugung bestätigt und bestärkt, dass es gut war, FÜR den Erhalt dieser einzigen Förderstufe in Hanau damals im Parlament zu stimmen“, sind Christa […]

HA: ALL stellt Kommunalwahlprogramm vor

(Hanauer Anzeiger, 28.01.2016) Hanau (cd). Die Alternative Linke Liste (ALL) hat ihr Programm für die Kommunalwahl am 6. März vorgestellt. Unter anderem fordern die Linken, in den kommenden fünf Jahren sollten 2000 bezahlbare Mietwohnungen geschaffen werden. Hanau habe beim Thema Wohnraum Fehler gemacht, vor allem bei der Entwicklung der Konversionsgebiete, betonte Eric Ludwig, der auf […]

OP-Online: Alternative Linke Liste startet in Wahlkampf

Alternative Linke Liste startet in den Wahlkampf (OP-Online 18.12.15) Hanau – Nachdem die Linke in Hanau bei der Kommunalwahl am 6. März nicht antritt, hat sich eine Wählergruppe formiert, die als Alternative Linke Liste (ALL) kandieren will. Die ALL ist ein Zusammenschluss von 27 Hanauern aus dem linken und alternativen Spektrum. Sie hat Kandidatenlisten für […]

Umwelt und Tierschutz

von Christa Martin und Thorsten Schedletzky In den 80er Jahren ist Hanau über die Landesgrenzen hinweg durch Alkem und Nukem bekannt geworden. In den Zeiten der „Atomkraft Nein Danke“-Bewegung wurde auch Hanau ein Schwerpunkt des Protest. Heute sind diese Zeiten vergessen und die Umweltschützer wehren sich gegen die Erweiterung und den Betrieb des Kohlekraftwerks Staudinger. Die […]