Betriebsrenten-o. Versicherungskonzerne -stärkungsgesetz ?

Neue Betriebsrenten sind Etikettenschwinde 01.06.17 scharf-links Von Holger Balodis Heute ist ein trauriger Tag für die gesetzliche Rente: Im Deutschen Bundestag wird das Betriebsrentenstärkungsgesetz verabschiedet. Und damit schwinden die Chancen für eine dringend notwendige Verbesserung der gesetzlichen Rente dramatisch. Stattdessen sollen es nun die sogenannten Betriebsrenten richten. Also alles in Butter? Leider nein. Denn die neuen […]

Neuer Besitzer des Kinzigheimer Weg Areals (Ex Baugesellschaft Hanau). Der mittlerweile 5te seit 2009!

Eine Briefkastenfirma in London GB hat jetzt die kompletten Häuser am Kinzigheimer Weg von der Dolphin Trust GmbH in Hannover übernommen. Weiter unten kann man einen Infoauszug von http://www.financial times zu dieser Firma ansehen. Acorn Growth PLC, Gegründet 2011, keine Angestellten, keine Geschäftstätigkeit und offiziell auch kein erwirtschafteter Gewinn oder Einnahmen. Zu einer Eigentümerversammlung in […]

Die Altersarmut ist sicher!

Die Altersarmut ist sicher Da hilft auch die Scheinlösung Betriebsrente nicht Von Klaus Wagener Die Herren Schröder, Riester und Müntefering können sich feiern lassen. Einen derartigen Bombenerfolg hatte selten eine Bundesregierung: Die arbeitenden Menschen werden ärmer. „Wir haben die besten Niedriglohnsektoren aufgebaut, den es in Europa gibt“, prahlte Schröder 2005 in Davos „Ja, Glückwunsch“. Und […]

Die essbare Stadt! in vielen deutschen Städten ist es möglich, warum nicht auch in Hanau?

„Die essbare Stadt“ – genau das müsste auch in Hanau möglich sein!   Und zwar mitten in der Stadt, mitten in allen Stadtteilen. Davon ist die Alternative Linke Liste mit ihrer Fraktion im Hanauer Stadtparlament, die Alternative Linke Fraktion, überzeugt! Es reicht nicht, einfach nur mit Betonklotzbauten zu protzen und dazu noch zu sagen, Hanau […]

AL-Fraktion zu Gebührenerhöhungen

Christa Martin Hanau,01.06.2016 Die Alternative Linke Fraktion wird den geplanten Erhöhungen der Grundsteuer B, der Parkgebühren und der Kindergartengebühren in der nächsten Stadtverordnetenversammlung nicht zustimmen. Wie immer träfe es die Ärmeren der Gesellschaft, im Falle der Parkplatzgebühren erst recht die körperlich Benachteiligten, egal welchen Alters. Diese wären oft nicht in der Lage, von einem Parkhaus […]

Friedensrede, Aufruf zum Ostermarsch 2016

von Jörg Sternberg „Ab 5,45 h wird zurückgeschossen“, so brüllte Hitler über den Reichsfunk und die Straßenlautsprecher, als deutsche SS-Männer in polnischen Uniformen den Sender Gleiwitz überfielen und in Polen der Einmarsch der Naziwehrmacht begann. Das Grundgesetz gebietet Frieden und schließt Kriegseinsätze aus, die nicht der Landesverteidigung dienen. Da erklärt der ehemalige Veteidigungsminister Struck den militärischen […]

Mehr Transparenz und Bürgerbeteiligung bei städtischen Entscheidungen

Von Jörg Sternberg Gerade in der Kommunalpolitik gibt es die räumliche u. sachliche Nähe der politischen Akteure zur Bevölkerung. Hier haben alle Entscheidungen unmittelbare Auswirkungen auf das alltägliche Leben und hier können die Bürger aus eigener Erfahrung und Interesselage zur Meinungsbildung durch Dialog beitragen. Zum Beispiel durch Bürgerfragestunden, Bürgeranhörungen, Bürgerbegehren und Bürgerentscheide, auch durch Bürgerwerkstätten […]

2.000 zusätzliche bezahlbare Mietwohnungen für Hanau

von Eric Ludwig Der Wohnungsbestand in Hanau umfasst nach den aktuell verfügbaren Zahlen ca. 44.000 Wohnungen. Die Hanauer Baugesellschaft besitzt davon ca. 4.000 Wohnungen. In guten Jahren hat sich der Hanauer Bestand jeweils um mehrere hundert Wohnungen erhöht. Gerade durch die Konversionsflächen hat die Stadt die einmalige Möglichkeit in erheblichem Umfang neue Mietwohnungen zu schaffen. […]

Partizipation und Transparenz in der Demokratie

von Jörg Sternberg Politikverdrossenheit und geringe Wahlbeteiligung drücken sich in der Redewendung „die da oben machen eh, was sie wollen“ aus. Das ist nicht erstaunlich, enthält es scheinbar doch auch die Erfahrung, wie wenig der Einzelne bei der Gestaltung von Politik bewirken kann. Das ist die eine Haltung, die andere lautet: „Demokratie? wieso, die haben […]

Rechtspopulismus und Rechtsextremismus

von Jörg Sternberg Die unbestritten zunehmende Armut (Hartz 4, Niedriglöhne, prekäre Arbeitsplätze etc), Entsolidarisierung und Spaltung der Gesellschaft in Gewinner und Verlierer neoliberaler Wirtschafts- u. Gesellschaftspolitik, gefährden zunehmend die demokratischen Strukturen und am Grundgesetz orientierten Werte unserer politischen Kultur. Immer mehr v.a. Jugendliche sind einer unübersichtlichen, komplexen, krisenanfälligen Wirklichkeit in Beruf und Gesellschaft ausgesetzt, haben […]